Bebop, Bach und Bytes.

Wer wir sind

Schiffe, Docks, Schweißer, Funken und mittendrin: Jazz, groovende Weltstars, 30.000 Fans. Guten Tag, mein Name ist Nina Sauer. Als Gründerin des Elbjazz Festivals weiß ich, wie man hochwertige Ereignisse konzipiert und koordiniert, die nachhaltig im Gedächtnis bleiben. Sei es die Gesamt­­koordination des Hamburger Orgel­jahres oder die Entwicklung eines inter­aktiven Avatar-Festivals in 3D – es ist die Bandbreite, die unser Büro für Kultur­management und (virtuelle) Veran­staltungen ausmacht. Für Städte, Organisationen, Unternehmen und Persönlich­keiten. Als Liefer­service für besondere Momente.

Wie wir denken

Unhanseatisch hanseatisch.

Manager zum Staunen bringen, Kinder zur Reformation, Nachtschwärmer in Museen. Ereignisse zu konzipieren heißt für uns auch komplexe Themen kreativ zu übersetzen und an der richtigen Stelle zu positionieren: Zum Beispiel die Notwendigkeit der anstehenden Unternehmens­sanierung im Vortrag einer Gemälde­restauratorin oder die verschiedenen Spielarten der Krisen­kommunikation in einer Jazz­improvisation. Beherzt und unaufgeregt, wobei für uns stets gilt: Eine Idee ist erst dann ein Erfolg, wenn trotz ausreichender Flüssigkeits­zufuhr die Spucke wegbleibt. Aber Verzeihung, das war jetzt eher unhanseatisch.

Wie jede gute Philosophie verlangt auch diese (uns) Einiges ab …

Was wir machen

Wir machen Veranstaltungen und digitale Projekte zu Ereignissen, vermarkten sie prominent – und halten mit Vergnügen, was unsere Kundenliste verspricht.

Unsere Leistungen:

Kulturveranstaltungen, Festivals, Konzerte, Events für Geschäftsleben und Anlässe, Projekte mit besonderem Hamburg-Bezug.
Kulturjubiläen und Großprojekte, städteübergreifendes Projektmanagement.
Ideenschmiede, Konzeptwerkstatt, Tourismusprojekte, Veranstaltungsberatung, Strategieentwicklung, Künstlervermittlung, Booking, Bühnendesign, Recherche, Scouting, Vernetzung.
Websitekonzepte und VR/App-Projekte (Ideenfindung, Projektkoordination, Webdesign, Edutainment, Multimedia-Elemente).
Markenentwicklung, strategisches Marketing, Vertrieb, Sponsoring, Onlinemarketing, Videoprojekte, touristische Vermarktung.
Nina Sauer

Über uns

Ein Kontor für besondere Momente

Fäden ziehen, Menschen zusammenbringen, das richtige Team für ein spezielles Projekt – darauf habe ich über zwanzig Jahre lang hingearbeitet. Seit über 15 Jahren selbstständig, initiierte und koordinierte ich zahllose große- und kleine Veranstaltungen. Damit am Ende die Zahlen stimmen stand am Anfang eine kaufmännische Ausbildung, es folgten ein Studium der Freizeit-Pädagogik, ein Eventmanagement-Zertifikat sowie wertvolle Erfahrungen im Vertrieb von Hamburg Tourismus und eine leitende Position beim Kieler Kulturreisen-Veranstalter Gebeco/Dr. Tigges (World of TUI). Als Gründerin des Elbjazz Festivals bin ich fest in der deutschen Musik- und Festivallandschaft verankert.

Heute kombiniere ich all diese Erfahrungen qualitäts- und detailverliebt mit meinen Kontakten aus Musik, Kunst, Kultur, Wirtschaft, Kirche, IT, Presse, Tourismus, Design und Marketing – für das Ereigniskontor – dem Büro für hanseatische Veranstaltungskultur in Hamburg.

„Nina Sauer hat mit ihrer Liebe zur Elbe und der geerdeten Phantasie, Luft­schlösser entstehen lassen, wo andere nicht einmal die Luft sehen.“

— Die Welt
 ELBJAZZ Bühne „Am Helgen“ auf dem Werftgelände von Blohm + Voss.
Foto: Till Reynold/malzkornfoto.de

Unsere Spuren

Was wären wir ohne unsere guten Kunden? Dankeschön!

 

Besondere Ereignisse finden nicht nur in festlichen Sälen statt, sondern auch auf Safari, Firefox oder Internet Explorer.

 

 

Kontakt

Womit können wir Sie begeistern?

Anker

Ereigniskontor Sauer GmbH
Halbmondsweg 3
22605 Hamburg

Fon (040) 88 91 31-33